WW Sommerfest 2023

Unser Sommerfest Ende Juni bei bestem Wetter war ein Fest für die Sinne. Kreativität war gefragt. Wir trafen uns am Parkplatz der Eschbachtalsperre und erhielten von Christine Thomssen-Betz, unserer Kunstexpertin, Tipps und Anweisungen zum Sammeln verschiedener Objekte, die wir auf unserem Rundweg um die Talsperre beachten und mitnehmen sollten. Rund, eckig, grün, braun, lang kurz, spitz usw. Natürlich alles Materialien aus der Natur. Da wurde man wieder richtig zum Kind, und die Begeisterung war deutlich spürbar.

Herrlich, wie man durch die einfachsten Tätigkeiten plötzlich die Welt um sich herum vergessen kann, und wieder das kindlich Kreative in einem erwacht. Der Rundgang war dann auch erfüllt mit lustigen kleinen Entdeckungen und Bemerkungen.

Am Ende des Weges wurden die gesammelten Schätze sortiert, zwei Gruppen wurden gebildet, und los ging es mit dem Gestalten. Von dem, was am Ende als kleine Kunstwerke heraus kamen, waren alle begeistert und zufrieden.

Ein wunderbarer Sommertag fand dann seinen würdigen Abschluss in einem schönen Restaurant mit leckerem Essen und interessanten Gesprächen, wie immer, wenn wir uns treffen…
(von Ingrid Jentjens)

Vielleicht interessiert dich auch...

Weihnachtsfeier 2016

Mittwochabend im Schützenhaus Remscheid, 27 chic angezogene „Weiber“ trafen sich zu ihrer jährlichen Weihnachtsfeier. Ein

Sommerfest 2018

Für das diesjährige Sommerfest hat die liebe Susanne uns in die nicht so heiligen aber