Treffen

Unser Sommerfest 2017

Diesmal sollte es mal ganz anders sein, unser Weiberwirtschaft-Sommerfest 2017. 

Nachdem wir in den letzten Jahren oft in dem wunderbar gestalteten Garten von Renate feiern durften, hatten sich die Initiatoren des Sommerfestes für dieses Jahr Kultur und Kunst in Remscheid für uns ausgedacht.

Wir waren alle sehr gespannt, was uns erwarten würde. Treffpunkt war in Remscheid-Honsberg der Parkplatz am Engelsberg. Gut gelaunt und herzlich wie immer trafen so nach und nach die Weiber ein, und Irmgard stellte uns Frau Katja Wickert vor, eine Künstlerin, die sich in dem Projekt „Kulturwerkstatt in Honsberg“ stark engagiert und seit den Anfängen 2013 mit dabei ist. So zogen wir dann los in das „Viertel“ und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Viele Häuser waren für das „Streets Festival 2016“ von Graffiti Künstlern aus der ganzen Welt mit ausdrucksstarken Bildern gestaltet worden, und dann durften wir auch noch einen Blick in die kleinen, zum Teil sehr originellen Künstlerateliers werfen.
Die Künstlerin Eva Zimmerbeutel alias EFFI zeigte uns ihr Atelier, in dem sie handgewebte Textilien mit Werkstoffen aus der Natur verarbeitet. Sie sagt über das Projekt: “ Unsere Künstlerplattform“ Ins blaue“ ist eine kulturelle Plattform für Kreative aus allen Bereichen. Wir möchten Künstler, Designer und Musiker miteinander verbinden um neue Ideen, Visionen und Projekte zu verwirklichen. „ Ein inspirierender Abend, der gekrönt wurde mit einem leckeren türkischen Buffet, das allen Weibern vorzüglich mundete. Ach wäre „Sommerfest“ doch öfter…
(Artikel von Ingrid Jenjens)

Elevator Pitch

Präsentieren Sie sich kurz & knackig
Stellen Sie sich vor,

Sie sind im Aufzug und Ihr Wunschkunde fährt mit. Das ist Ihre Chance!
Sie haben genau 60 Sekunden Zeit für Ihren Elevator Pitch bis die Fahrstuhltür wieder aufgeht.

Zeit genug, um Ihren Wunschkunden anzusprechen und ihn von Ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.
Das ist in so kurzer Zeit nicht zu schaffen, denken Sie vielleicht.
Stimmt aber nicht.


Referentin Edda Görres, erfahrene Fernsehjournalistin und Expertin für Video Marketing, erklärt Techniken und gibt Tipps für einen erfolgreichen Elevator Pitch kurzum für Ihre Aufzugspräsentation in 60 Sekunden!

Worauf es inhaltlich ankommt und wie Sie durch Ihre Körpersprache überzeugen, erarbeiten und üben wir gemeinsam und individuell im Workshop:

Elevator Pitch – der Schlüssel für Ihren Erfolg!

25. Januar 2016 – im Restaurant Schützenhaus
19:30 Uhr – Vortrag mit Videobeispielen
19:50 Uhr – 10 Minuten Vorbereitung für Ihre individuelle Präsentation
20-21 Uhr – Teilnehmer stellen sich vor in 60 Sekunden Feedback + Diskussion

————————–————————–————————–——–
Kostenlos für Mitfrauen der Weiberwirtschaft e.V.
Gäste zahlen 10,00 Euro Eintritt
Anmeldung über Facebook

 

 

Treffen Oktober 2015 „Gesund und vital durch Sauerstoff, Wärme und Licht“ – ein besonderes Heilverfahren

Der Radevormwalder Arzt und Erfinder des nach ihm benannten Heilverfahrens die
„SangoMutat-Kur nach Dr. med. Jentjens“, fand bei seinen Forschungen heraus,
dass Sauerstoff, Wärme und Licht elementar wichtig für die Gesunderhaltung unseres
Körpers ist. Er fasste alle drei Elemente in einem Heilverfahren zusammen und erhielt
daraufhin bereits 1959 ein Patent. Im Vortrag wird sein Leben und seine Ideen zum
Verfahren vorgestellt, und bei welchen Erkrankungen es angewandt werden sollte.

Dozentin
Heilprakikerin Ingrid Jentjens

Veranstaltungsort: Schützenhaus, Schützenplatz 1, 42853 Remscheid

Mittwoch 28.10.2015                                        Beginn 20 Uhr

 

Treffen Oktober 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Treffen September 2015: „Hexen unter sich“ – mittelalterliche Führung durch Lennep

378meter_mittelalter

Bei einem Rundgang durch die historische Altastadt
werfen Sie mit der Magd Gertrudis einen Blick in die
Vergangenheit.
Sie berichtet vom „düsteren mittelalter“ und dem
damals alles beherrschenden Glauben und Aberglauben,
welcher den Alltag und das Geschick der Menschen in
diesem Zeitalter bestimmte.
Es ist die Zeit der Mythen und Rituale, die magische
Zeit der „weisen Frauen“ und die bittere Zeit der
Hexenverfolgung im Bergischen Land.

Dauer der besonderen Stadtführung 1 Stunde
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Je Teilnehmer 12,00 €

Treffpunkt: Deutsche Bank Lennep (Kölner Straße)
Mittwoch,23.09.2015
Beginn ab ca. 20 Uhr

Treffen August 2015: Planen und offenes Netzwerken

Hausmesse der Weiberwirtschaft 2016
Vorschau und mögliche Darstellung der Aktionsmesse im nächsten Jahr.
Bildung eines Orgateams.
Freies Netzwerken.

Wir freuen uns auf ein aktives Miteinander.
Gäste sind uns sehr willkommen.

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid
Mittwoch, 28.08.2015
Beginn ab 19 Uhr

Treffen Juni 2015: Wir laden ein zur Diskussion

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg…..
unser geplanter Vortrag für Mittwoch den 24. Juni 2015 fällt leider aus.

Trotzdem wird mindestens eine der Referentinnen anwesend sein,
um mit uns gemeinsam Inhalt und gewünschte Möglichkeiten zur
Verbesserung unserer Kommunikation abzustimmen.
Ein möglicher Titel unseres Vortrages könnte sein :
Bevor uns der Kragen platzt

Wie bekomme ich in Konfliktsituationen wieder einen kühlen Kopf.
Überall wo gearbeitet wird, gefährden zwischenmenschliche
Spannungen gemeinsame Aufgaben, Projekte und Ziele –
der Erfolg bleibt aus. Hier bietet die Gewaltfreie Kommunikation
Lösungen. Denn die Grundannahme Rosenbergs ist, dass Konflikte
dann entstehen, wenn wichtige menschliche Bedürfnisse unerfüllt sind.

„ Wenn es ein Geheimnis des Erfolges gibt, dann ist es der, den
Standpunkt des Anderen zu verstehen und die Dinge mit seinen
Augen zu sehen.“
Henry Ford

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid
Mittwoch, 24.06.2015
Beginn ab 19 Uhr

Treffen Mai 2015: Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, den 27.05.2015
treffen wir uns ab 19h zur Mitgliederversammlung.

Gäste sind ab 20h zum freien Netzwerken herzlich willkommen.

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid

Treffen April 2015 „Homöopathie – Sanfte Heilung für ihr Tier“

IMG_4752.jpegDas Leben und die enge Verbundenheit mit den Tieren,
haben in Martina Johannsen den Wunsch geweckt,
ihnen auch in Zeiten der Krankheit helfen zu können.

Sie ist auf die sanfte, tiefgreifende Heilungsmethode
der klassischen Homöopathie spezialisiert und
behandelt ihre tierischen Patienten mit großem
Einfühlungsvermögen und Feingefühl.
Die Tiere leiden u. a. an chronischen oder akuten
Krankheitszuständen oder Verhaltensauffälligkeiten
und werden individuell begleitet.

Dieser Vortrag gibt allen Interessierten einen ersten
Einblick in die Arbeit von Martina Johannsen und
die Tierhomöopathie nach klassischen Grundsätzen.

 

Dozentin
Martina Johannsen
Geprüfte Homöopathin für Tiere und Mitglied im BKTD

 

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid

Mittwoch, 22.04.2015
Beginn 20 Uhr

 

Treffen März 2015 „Dafür brenne ich“

„Dafür brenne ich“
heißt es bei der Weiberwirtschaft am Mittwoch in unserer Vorstellungsrunde.

Um „erweitern und austauschen“ geht es beim Netzwerken.

Das endgültige Jahresprogramm für 2015 liegt vor.
Zukünftige Aktionen unseres Vereins sollen diskutiert werden

-und „Der Cityguide“ für Remscheid wird von Frau Felten kurz vorgestellt.

Wir freuen uns auf einen kommunikativen Abend.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

 

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid
Mittwoch, 25.03.2015
Beginn ab 19 Uhr

Treffen Februar 2015 – Auf den Spuren Sindbads, des Seefahrers

Das Sultanat Oman- Ein Diavortrag über ein außergewöhnliches Land am Arabischen Meer

Nicole Frielingsdorf, die jahrelang im Oman
k-neugelebt hat, kennt das Land und die Kultur
der Omanis sehr gut.

„Der Oman ist ein fesselndes Land mit einer
unglaublich facettenreichen Topographie und
einer Jahrtausende alten, spannenden Geschichte.“

Nicole Frielingsdorf entwirft und leitet
außergewöhnliche Studien- und Erlebnisreisen
ins Sultanat Oman.

Dozentin
Nicole Frielingsdorf

Pathfinder
Reisekonzepte und Reiseleitungen
Salemstraße 20
42853 Remscheid

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid

Mittwoch, 25.02.2015
Beginn 20 Uhr

Treffen

Wir treffen uns an
jedem 4. Mittwoch im Monat
18:30h Netzwerken & Essen
ab 19:30h offizielles Programm
ab 21h Netzwerken
.
Einzelheiten zu Themen und Orten finden sich unter der Rubrik Treffen.