Aktuelles

Weihnachtsfeier 2016

Mittwochabend im Schützenhaus Remscheid, 27 chic angezogene „Weiber“ trafen sich zu ihrer jährlichen Weihnachtsfeier. Ein adventlich geschmückter Raum, festlich gedeckte Tische, ein Gläschen Sekt zum Empfang, so geriet man schnell in die richtige Stimmung, um diesen schönen, gemeinsamen  Abend zu verbringen. Das leckere Essen genießen, anregende Gespräche führen und als Untermalung Klavierspiel von Emily Sahakyan, einem 16jährigen Flüchtlingsmädchen aus Radevormwald, alles das rundete den Abend ab. Geigenbegleitung und Gesang aus den eigenen Reihen waren weitere Highlights. Am gemeinsamen Gesang muss allerdings noch etwas gebastelt werden!

Ja, und dann der Höhepunkt der Weihnachtsfeier! Man konnte förmlich den Flügelschlag des Christkindes spüren, als die „Weiber“ ihre Geschenke präsentierten. Zeit füreinander schenken, gut formuliert und präsentiert, das war doch mal ganz was anderes und kam gut an. Ein stimmungsvoller Abend mit vielen kleinen Überraschungen und ganz entspannten „Weibern“.  Noch auf dem Heimweg wurde viel gelacht und gekichert. Jetzt kann dem Countdown bis Weihnachten gelassen entgegen gesehen werden!

Danke für die schönen Stunden mit Euch, Ihr seid wunderbar!
Ingrid Jentjens

Vital & Aktiv Arena

Messeplakat

 

Die Weiberwirtschaft Remscheid e.V. ist auch dabei. An unserem Infotisch stellen wir die Vielfalt unseres Netzwerks vor.

Wir freuen uns auf diese informative Messe und auf viele interessierte Besucher!

Über 22 Unternehmen werden ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Gesundheit, Fitness und Wellness vorstellen.

Bei der sechsten „Vital & Aktiv Arena“ wird es  nicht nur Infostände für die Besucher, sondern auch viele Mitmachaktionen sowie Vorträge geben.

Die „Vital & Aktiv Arena“ ist am Samstag  3. September  von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag  4. September  von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

 

Wenn Weiber wirkungsvoll wirken…

 

Sie sind schon Unternehmerin oder auf dem Weg dorthin?

Sie sind vielseitig interessiert und inspiriert durch nützliches Netzwerken?

 

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

 

Am Samstag den, 23. April 2016 findet

      von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

die 2. Aktionsmesse

der Weiberwirtschaft Remscheid e.V. statt.

 

Unternehmerinnen aus Remscheid und dem Bergischen Land erwarten Sie mit

über 20 Messeständen, sowie kleinen Überraschungen und Vorführungen.

Es ist wieder eine schöne Bandbreite an Branchen vertreten, von der Fachanwältin über

Naturkosmetik, Malerei, Schmuckdesign bis Architektur, Heilpraktik und Personalberatung.

Ein ausgewogenes Geben und Nehmen stärkt das Netzwerk und unsere Kontakte.

Lassen Sie sich von uns verwöhnen. Mit einer Verkostung der Rigano Kaffeerösterei, Hand-

massagen, Objekt- und Energieberatung und unserem Weiberwirtschafts-Begrüßungsstand.

 

Ein entspanntes Miteinander zum Austausch von Wissen und Erfahrung engagierter Frauen.

…. Männer sind auch herzlich willkommen!

 

Schauplatz: in den Räumen der WEGE GmbH & Co. KG,  Blumentalstraße 1a, in 42859 Remscheid.

Treffen Januar 2015 „Wir knüpfen an – freies netzwerken“

„Freies Netzwerken“

Dieses erste Treffen im neuen Jahr wollen wir ganz der Kommunikation widmen.
Infos zu aktuellen Themen und Erfahrungen werden ausgetauscht.
In einem kurzen Blitzlicht haben die Teilnehmerinnen die Gelegenheit,
ihre aktuelle berufliche und vielleicht auch private Position darzustellen.
Außerdem geben wir mit der Jahresplanung einen Ausblick auf unsere
nächsten Treffen.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid
Mittwoch, 28.01.2015
Beginn ab 19 Uhr

Ein „löwinnenstarkes“ Jahr für die Weiberwirtschaft

Wir können mit unserem Unternehmerinnennetzwerk auf ein erfolgreiches Jahr 2014
zurückblicken. Wir konnten mehrere neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen.
Der Verein wächst und wir hoffen, dass weitere Unternehmerinnen in den Startlöchern
stehen, um bei uns mitzumachen.
Das Highlight des Jahres 2014 war unsere Aktionsmesse in Remscheid in den
Räumen der Gebäudereinigung Wege, Inh. Susanne Hessenbruch.
Fast 20 Mitglieder haben sich mit ihrem Unternehmen präsentiert.

Wir hatten zahlreiche BesucherInnen, auch aus anderen Netzwerken.
Es wurde diskutiert, begutachtet, genetzwerkt, gelästert und gelacht.
Durch gute Pressepräsenz konnten wir noch besser in Erscheinung treten:
In der Tagespresse, im RS-Internet-TV, in einer Videopräsentation unseres
Mitglieds Edda Görres, Vision3 Rhein-Ruhr Filmproduktion.

Zwei unserer Mitglieder (Irmgard Heger und Susanne Hessenbruch) haben im
November auf der Hindenburgstraße 57 in Remscheid das Ladengeschäft „Sandwich“
eröffnet, in dem sie anderen Unternehmerinnen die Möglichkeit geben, ihre
Dienstleistungen bzw. ihre Produkte anzubieten.
Wir wünschen den beiden viel Erfolg mit ihrer neuen Geschäftsidee.

Das „Sandwich“ ist gleichzeitig Info-Punkt der „Weiberwirtschaft Remscheid e.V.“.
Hier gibt es Informationen zur Mitgliedschaft, zum Jahresprogramm und zu
unseren Unternehmerinnen.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest
und ein gesundes erfolgreiches Jahr 2015.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Weiber-Weihnachtsfeier 2014

 

 

Video zur Aktionsmesse

Hier ist das Video von Edda Görres zur Aktionsmesse

Frauen und Macht – ein zwiespältiges Verhältnis

Frauen haben ein sehr zwiespältiges Vergältnis zur Macht. Obwohl sie sich Einfluss und Gestaltungsmöglichkeiten wünschen, schrecken sie vor der Macht häufig zurück. Zudem bleiben ihnen in der Regel machtvolle Positionen verwehrt.

Warum fällt es Frauen so schwer, sich mit Macht zu identifizieren?
Was können Frauen tun, um sich ihres Machtpotenzials bewusst zu werden?

In dem Vortrag wird die Erlangung eines neuen Machtbewusstseins geschärft, indem verschiedene Schauplätze der Macht beleuchtet werden. Die Machtprozesse in (nach wie vor) männerbündischen Strukturen werden dabei besonders aufgegriffen.

Termin: 19.11.2012, 18.00 Uhr
Ort: SkF Forum, Theodorstraße 8, 42853 Remscheid
Referentin: Dr. Caroline Bohn, Soziologin, Bochum

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Fachdienst Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Remscheid und dem SkF Remscheid e.V.

Tapetenwechsel bei der Weiberwirtschaft

Pünktlich zum 10-jährigen Bestehen haben wir uns mal wieder einen Facelift für unser Angebot im Netz gegönnt

Nach einigen Jahren, in denen unsere Webseite sehr statisch geblieben ist und eigentlich nur Terminankündigungen verbreitet hat, haben wir uns entschieden nun mehr Leben auf unsere Seite zu bringen. Zu diesem Zweck haben wir technisch alles in ein Blogformat umgebaut und freuen uns ab sofort direkt auf der Startseite viele Neuigkeiten zu präsentieren.

Wir werden natürlich auch weiterhin hier unsere Treffen ankündigen und über unsere Projekte und Vorträge berichten. Zusätzlich werden auch Termine und Projekte unserer Mitglieder hier gepostet und wir möchten auch auf ausgewählte Angebote „von außen“ aufmerksam machen, die für Frauen und Unternehmerinnen in Remscheid und auch überregional interessant sind. Besonders Frauennetzwerke und Netzwerke für Unternehmerinnen laden wir herzlich ein uns auf Termine und Angebote hinzuweisen.

Wir haben uns vorgenommen in den Themen bunter zu werden und die Seiten der Weiberwirtschaft zu einem Ort umzugestalten, an dem es immer zu interessanten Themen etwas zu erfahren gibt. Es wird sich also sehr bald lohnen öfter hier vorbei zu schauen. 🙂
Immer auf dem Laufenden bleiben kann man mit dem RSS Feed (unten links in der Ecke), den man sich abonnieren kann.

Für mehr Interaktion sorgt hoffentlich die neue Kommentarfunktion, die es ermöglicht zu allen Blogbeiträgen Kommentare zu schreiben oder Fragen zu stellen. Wir sind gespannt darauf von Euch zu lesen!

 

Treffen

Wir treffen uns an
jedem 4. Mittwoch im Monat
18:30h Netzwerken & Essen
ab 19:30h offizielles Programm
ab 21h Netzwerken
.
Einzelheiten zu Themen und Orten finden sich unter der Rubrik Treffen.