Margret Langen

Treffen Juni 2015: Wir laden ein zur Diskussion

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg…..
unser geplanter Vortrag für Mittwoch den 24. Juni 2015 fällt leider aus.

Trotzdem wird mindestens eine der Referentinnen anwesend sein,
um mit uns gemeinsam Inhalt und gewünschte Möglichkeiten zur
Verbesserung unserer Kommunikation abzustimmen.
Ein möglicher Titel unseres Vortrages könnte sein :
Bevor uns der Kragen platzt

Wie bekomme ich in Konfliktsituationen wieder einen kühlen Kopf.
Überall wo gearbeitet wird, gefährden zwischenmenschliche
Spannungen gemeinsame Aufgaben, Projekte und Ziele –
der Erfolg bleibt aus. Hier bietet die Gewaltfreie Kommunikation
Lösungen. Denn die Grundannahme Rosenbergs ist, dass Konflikte
dann entstehen, wenn wichtige menschliche Bedürfnisse unerfüllt sind.

„ Wenn es ein Geheimnis des Erfolges gibt, dann ist es der, den
Standpunkt des Anderen zu verstehen und die Dinge mit seinen
Augen zu sehen.“
Henry Ford

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid
Mittwoch, 24.06.2015
Beginn ab 19 Uhr

Treffen April 2015 „Homöopathie – Sanfte Heilung für ihr Tier“

IMG_4752.jpegDas Leben und die enge Verbundenheit mit den Tieren,
haben in Martina Johannsen den Wunsch geweckt,
ihnen auch in Zeiten der Krankheit helfen zu können.

Sie ist auf die sanfte, tiefgreifende Heilungsmethode
der klassischen Homöopathie spezialisiert und
behandelt ihre tierischen Patienten mit großem
Einfühlungsvermögen und Feingefühl.
Die Tiere leiden u. a. an chronischen oder akuten
Krankheitszuständen oder Verhaltensauffälligkeiten
und werden individuell begleitet.

Dieser Vortrag gibt allen Interessierten einen ersten
Einblick in die Arbeit von Martina Johannsen und
die Tierhomöopathie nach klassischen Grundsätzen.

 

Dozentin
Martina Johannsen
Geprüfte Homöopathin für Tiere und Mitglied im BKTD

 

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid

Mittwoch, 22.04.2015
Beginn 20 Uhr

 

Treffen März 2015 „Dafür brenne ich“

„Dafür brenne ich“
heißt es bei der Weiberwirtschaft am Mittwoch in unserer Vorstellungsrunde.

Um „erweitern und austauschen“ geht es beim Netzwerken.

Das endgültige Jahresprogramm für 2015 liegt vor.
Zukünftige Aktionen unseres Vereins sollen diskutiert werden

-und „Der Cityguide“ für Remscheid wird von Frau Felten kurz vorgestellt.

Wir freuen uns auf einen kommunikativen Abend.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

 

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid
Mittwoch, 25.03.2015
Beginn ab 19 Uhr

Treffen Februar 2015 – Auf den Spuren Sindbads, des Seefahrers

Das Sultanat Oman- Ein Diavortrag über ein außergewöhnliches Land am Arabischen Meer

Nicole Frielingsdorf, die jahrelang im Oman
k-neugelebt hat, kennt das Land und die Kultur
der Omanis sehr gut.

„Der Oman ist ein fesselndes Land mit einer
unglaublich facettenreichen Topographie und
einer Jahrtausende alten, spannenden Geschichte.“

Nicole Frielingsdorf entwirft und leitet
außergewöhnliche Studien- und Erlebnisreisen
ins Sultanat Oman.

Dozentin
Nicole Frielingsdorf

Pathfinder
Reisekonzepte und Reiseleitungen
Salemstraße 20
42853 Remscheid

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid

Mittwoch, 25.02.2015
Beginn 20 Uhr

Treffen Januar 2015 „Wir knüpfen an – freies netzwerken“

„Freies Netzwerken“

Dieses erste Treffen im neuen Jahr wollen wir ganz der Kommunikation widmen.
Infos zu aktuellen Themen und Erfahrungen werden ausgetauscht.
In einem kurzen Blitzlicht haben die Teilnehmerinnen die Gelegenheit,
ihre aktuelle berufliche und vielleicht auch private Position darzustellen.
Außerdem geben wir mit der Jahresplanung einen Ausblick auf unsere
nächsten Treffen.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid
Mittwoch, 28.01.2015
Beginn ab 19 Uhr

Ein „löwinnenstarkes“ Jahr für die Weiberwirtschaft

Wir können mit unserem Unternehmerinnennetzwerk auf ein erfolgreiches Jahr 2014
zurückblicken. Wir konnten mehrere neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen.
Der Verein wächst und wir hoffen, dass weitere Unternehmerinnen in den Startlöchern
stehen, um bei uns mitzumachen.
Das Highlight des Jahres 2014 war unsere Aktionsmesse in Remscheid in den
Räumen der Gebäudereinigung Wege, Inh. Susanne Hessenbruch.
Fast 20 Mitglieder haben sich mit ihrem Unternehmen präsentiert.

Wir hatten zahlreiche BesucherInnen, auch aus anderen Netzwerken.
Es wurde diskutiert, begutachtet, genetzwerkt, gelästert und gelacht.
Durch gute Pressepräsenz konnten wir noch besser in Erscheinung treten:
In der Tagespresse, im RS-Internet-TV, in einer Videopräsentation unseres
Mitglieds Edda Görres, Vision3 Rhein-Ruhr Filmproduktion.

Zwei unserer Mitglieder (Irmgard Heger und Susanne Hessenbruch) haben im
November auf der Hindenburgstraße 57 in Remscheid das Ladengeschäft „Sandwich“
eröffnet, in dem sie anderen Unternehmerinnen die Möglichkeit geben, ihre
Dienstleistungen bzw. ihre Produkte anzubieten.
Wir wünschen den beiden viel Erfolg mit ihrer neuen Geschäftsidee.

Das „Sandwich“ ist gleichzeitig Info-Punkt der „Weiberwirtschaft Remscheid e.V.“.
Hier gibt es Informationen zur Mitgliedschaft, zum Jahresprogramm und zu
unseren Unternehmerinnen.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest
und ein gesundes erfolgreiches Jahr 2015.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Weiber-Weihnachtsfeier 2014

 

 

Treffen

Wir treffen uns an
jedem 4. Mittwoch im Monat
18:30h Netzwerken & Essen
ab 19:30h offizielles Programm
ab 21h Netzwerken
.
Einzelheiten zu Themen und Orten finden sich unter der Rubrik Treffen.