Treffen September 2014: Der Minijob – da ist mehr für Sie drin!

steylaersWer im Minijob beschäftigt ist, denkt oft, als Aushilfe habe man keine Rechte. Bezahlt werden nur die Stunden, an denen man arbeitet. Das stimmt jedoch nicht! Minijobberinnen und Minijobber sind Beschäftigte mit allen Rechten – und Pflichten – wie sogenannte „Festangestellte“. Ihnen steht bezahlter Urlaub ebenso zu wie Feiertagsbezahlung und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und vieles andere mehr. Gleichstellungsbeauftragte Christel Steylaers erläutert die wichtigsten Vorschriften zum Thema Minijob. In der anschließenden Diskussion wird geklärt, warum der Minijob nicht immer die günstigste Lösung ist für Arbeitnehmerinnen und Arbeitgeber.

Dozentin:
Christel Steylaers
Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Stadt Remscheid
Gleichstellung von Frau und Mann

Veranstaltungsort: Schützenhaus Remscheid
Schützenplatz 1, 42853 Remscheid

Achtung Termin auf September verschoben:

Mittwoch, 24.09.2014
Beginn 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Treffen
Wir treffen uns an
jedem 4. Mittwoch im Monat
18:30h Netzwerken & Essen
ab 19:30h offizielles Programm
ab 21h Netzwerken
.
Einzelheiten zu Themen und Orten finden sich unter der Rubrik Treffen.